Workshop
Schultertuch mit unterschiedlichen Nadelstärken und Trachtentuch
stricken

Datum: 16.07.2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Keine, außer Materialkosten

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

Hiermit lade ich Sie herzlich zum Workshop an diesem Montag ein mit dem Thema Schultertuch mit unterschiedlichen Nadelstärken und Trachtentuch stricken. Das Schultertuch mit unterschiedlichen Nadelstärken war schon einmal vor langer Zeit in aller Munde, jetzt kommt es wieder in Mode und wir wollen diesen Trend gern wieder aufnehmen. Sie brauchen dafür 2 verschiedene Rundstricknadeln - die eine mindestens doppelt so dick wie die andere, gern auch noch mehr, also zum Beispiel Nadelstärke 3 und 8 oder 4 und 9 o.ä. . Das Trachtentuch ist ein schlichtes, krausrechts gestricktes Tuch mit einer einfachen, farbigen Häkelkante, welches rund um das Oktoberfest in Trachtenläden für sehr viel Geld erhältlich ist, aber sehr einfach zu stricken ist.
Also bleiben wir unserem Motto treu:
sehen - lernen - selber machen
Heute ist auch die neue Wolle von Atelier Zitron eingetroffen in 24 Unitönen. "Herbstwind" heißt sie und ist, wie auch Ursprung und Silbermond, Tasmanian Merino Wolle extrafine mit einer Lauflänge von 165m auf 50g. Der Herbst kann also kommen - wir sind vorbereitet!


Für nähere Informationen schreiben Sie mir gern eine E-Mail an info@andrea-gluecksmasche.de