Talis Ambiton - Irish Folk und Weihnachtliches " Rudelsingen "

Datum: 19.12.2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: nach dem Konzert wird für die Künstler eine Hutgage eingesammelt

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Bad Meinberg

 

Aus dem Trio Ambit(i)on wird Talis Ambiton: Um endgültig den letzten Schritt weg von einer instrumeltalen Combo mit unteschiedlichen Stilen hin zur irish Folk Band zu machen, haben die derweil 5 Mitglieder nun auch ihren Namen angepasst. Talis Ambiton macht aber genau das, was sie in den letzten Jahren schon getan haben: Sie bringen handgemachte irish Folk Musik mit jeder Menge Spaß und musikalischer Erfahrung auf die Bühne und lassen Euch auf den Tischen tanzen. Dabei wird auch das Thema Weihnachten nicht zu kurz kommen!


Musik mit dem Duo a.mie

Datum: 02.01.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für die Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

a.mie: Das sind Nadine Brokmann und Anne Miebach aus Lemgo. Mit Klavier, Cajón, Ukulele, Gitarre und zwei bezaubernde Stimmen lassen sie Melodien von französischen, deutschen und englischen Freunden erklingen. Zum Freundeskreis gehören unter anderem Zaz, Clueso und Namika.


Portugiesische Tränen
Ein Lissabon-Krimi
von Luis Sellano

Datum: 07.01.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Keine

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Henrik Falkner ermittelt in Lissabon - und und der Vinho Verde darf nicht fehlen

Für den ehemaligen deutschen Ermittler Henrik Falkner sind die malerischen Gassen der Lissaboner Altstadt zur neuen Heimat geworden. Von seinem Onkel Martin hat er ein uriges Antiquariat geerbt - und zahlreiche Artefakte, die Teil von bislang ungeklärten Verbrechen sind. Eines Tages findet er im Laden eine kitschige Fahne, auf der ein seltener japanischer Fisch abgebildet ist, ein Koi. Henrik ahnt, dass er einem neuen Rätsel auf der Spur ist. Einem tödlichen Rätsel, denn die Spur führt zu skrupellosen Sammlern des wertvollen Fisches, die vor nichts zurückschrecken. Schon bald steht Henrik zusammen mit der schönen Polizistin Helena vor der ersten Leiche. Es wird nicht die letzte sein...


Musik im Café mit Sleepwalker's station

Datum: 16.01.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: nach dem Konzert wird für die Künstler eine Hutgage eingesammelt

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Bad Meinberg

 

Auch wenn bei uns wahrscheinlich nur Daniel und sein Kontrabassist auftreten - der Singer Songwriter aus München, 12 Musiker aus 5 Ländern und die gemeinsame Liebe zur gefühlvollen, Kopfkino-erzeugenden, fast ein wenig mystisch anmutenden Musik - das ist das Geheimnis, das hinter der großartigen Band Sleepwalker‘s station steht. Am besten kann man sie als italo-finnisch-deutsch-spanisch-kanadische Indie Folk Band einordnen, wobei man bei der Schönheit der Songs schnell jede Kategorisierung vergisst. „Sleepwalker’s Station“ nehmen das Publikum mit auf eine traumhafte musikalische Reise.. Feinste Indie- Folk-Eigenkompositionen, dargeboten mit minimalstem technischen Aufwand, bereiten einen gemütlichen Abend.. Intime Wohnzimmer- und akustikkonzerte sind mir am Liebsten, weil unsere Musik Geschichten erzählt und die Zuhörer mit auf die Reise über den Indischen Ozean,durch die Steppe im Herzen Australiens mit in die Pubs im westen Irlands nimmt, dabei Sir Franklin, dem Alchemisten und Don Quixote begegnet.


Autorenlesung Lippekrimi
TOTGESAGTE LEBEN LANGE
von und mit Wolfram Tewes und Jürgen Reitemeier

Datum: 21.01.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: 8 EUR - Karten im Strickladen und Strickcafé ab 1.12.2018 erhältlich

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Jupp Schulte, erfolgreicher Ermittler bei der Detmolder Polizei, ist seinen Vorgesetzten zu unbequem geworden. Gemeinsam mit vier weiteren Polizeibeamten wird er aufs Abstellgleis ins tiefste Lipperland geschoben. Zunächst eher aus Langeweile stöbert Schulte in einer alten Fallakte von 2008. Damals wurde ein bekannter Detmolder Immobilienmakler tot in einem Bordell aufgefunden. Da man von einem natürlichen Todesfall ausging, wurde die Ermittlung eingestellt, doch Schulte findet Ungereimtheiten. Als er anfängt, alte Zeugen zu befragen, schreckt er den damaligen Auftragskiller auf. Ein neuer Mord lässt nicht lange auf sich warten und mit der Ruhe ist es für Jupp Schulte und seine Kollegen vorbei.


Musik im Café - Beatles-Mitsingabend mit Gerd Voss

Datum: 30.01.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für den Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

An diesem Abend ist die Stimmgewalt des Publikums gefragt. Viele bekannte Lieder von den Beatles werden gemeinsam mit Gerd Voss gesungen. Texte werden vorher verteilt, sodaß jeder mit einstimmen kann und das Strickcafé in einen Konzertsaal verwandelt wird. Kommt zahlreich damit wieder eine super Wohnzimmerstimmung entsteht.


Philosophischer Abend mit dem Philosophen E. Schilling

Das wilde Mittelalter

Datum: 04.02.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für den Philosophen

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Große Schätze, kleine Zwerge, böse Drachen, tapfere Ritter,
schöne Burgfräulein, das kann nicht gut gehen:
spannende Geschichten aus dem Mittelalter
vorgetragen von Eberhard Schilling


Musik im Café mit White Coffee

Datum: 13.02.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für die Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

White Coffee ??
Ein leckeres Getränk zu jeder Jahreszeit - oder ein akustischer Genuss.
Eine Gitarre, eine Ukulele und zwei Stimmen im Einklang.
Mit eigenen Songs und Coverstücken schaffen sie eine harmonische Atmosphäre aus Reggae, Jazz und Popmusik.
"Es macht unheimlich viel Spass, die Menschen mit Musik den Alltag vergessen zu lassen." Es geht White Coffee hauptsächlich darum, mit ihrer Musik die Wertschätzung der kleinen Dinge im Leben hervorzuheben. White Coffee wollen Menschen zusammenbringen, unterhalten und zum Träumen einladen.


Autorenlesung
Todschreiber
von und mit Maren Graf

Datum: 18.02.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: 8 EUR - Karten im Strickladen und Strickcafé ab 2..1.2019 erhältlich

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Worte sind mächtiger als du ahnst.

Sie können dich berühren.
Sie können dich trösten.
Sie können dich verletzen.
Können sie dich auch … töten?

Ein eisiger Januar liegt über Kiel, als Kriminalkommissarin Lena Baumann die dünne, grüne Wäscheleine betrachtet, die sich um den Hals des Selbstmörders schnürt. Neben dem Leichnam liegt ein handgeschriebener Brief ohne Absender. Der Fall scheint eindeutig. Die Kollegen messen dem Brief keinerlei Bedeutung bei, doch etwas an den Zeilen lässt Lena keine Ruhe.
Als sich kurz darauf eine Frau vom Rathausturm stürzt und erneut ein rätselhaftes Schreiben auftaucht, beginnt die Kommissarin endgültig an den Todesumständen zu zweifeln.
Lena vermutet einen Zusammenhang zwischen den Suiziden und den Briefen und ist sich sicher, dass ihr Absender seine Spuren bewusst so sorgfältig verwischt.
Entgegen den Anweisungen ihres Vorgesetzten und dem Gerede ihrer Kollegen setzt Lena die Ermittlungen fort. Sie folgt der Spur aus Schrift und Tinte und gerät dabei immer tiefer in einen Strudel aus bedrohlichen Fragen. Bis sie der Wahrheit schließlich gefährlich nahekommt.

Die gebürtige Schleswigerin verbrachte ihre Kindheit an der Ostsee rund um Kiel. Seit 2011 unterrichtet Maren Graf Deutsch und Philosophie an einem Gymnasium und lebt mit ihrem Mann und drei Söhnen in ihrer neuen Heimat Paderborn.
 Neben ihrer Lehrtätigkeit schreibt sie vorwiegend Kurzgeschichten und Krimis. Mit dem »Todschreiber« veröffentlichte sie 2016 ihr Debütroman im Gmeiner-Verlag. 2018 erschien unter ihrer Herausgabe die Anthologie „Padermorde“.


Musik im Café mit David Lübke

Datum: 27.02.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für den Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

"David Lübke ist ein Weltenbummler, Sänger und Poet - Freigeist und musikalisches Chamäleon.
Er reist mit einer alten Gitarre, seinem fünfsaitigen Banjo und einem Koffer voller Songs. Seine Kompositionen bringen einen verlorengeglaubten Geist auf die Bühne, der an die Folksänger der 60er Jahre erinnert. Die bissige Wut eines jungen Bob Dylans, die raue Romantik der irischen Küste, die Leichtigkeit einer Sommernacht - all das erklingt, wenn Lübke ans Mikrofon tritt und singt. Heiße Finger auf dem Griffbrett und seine markante Stimme brachten den jungen Künstler nicht nur einmal über die Grenzen der Bundesrepublik.
Auf seinem 2016 erschienen gleichnamigen Studioalbum stellt David Lübke seine Qualitäten als Geschichtenerzähler und Instrumentalist eindrucksvoll unter Beweis.
Wer ihm und seiner Musik tiefer auf den Grund gehen will, sollte den gebürtigen Ostwestfalen jedoch live erleben. Mit einer ansteckenden Leichtigkeit und Spielfreude nimmt Lübke seine Zuhörer mit auf die Reise… Ein Muss für alle Liebhaber handgemachter Musik und deutscher Poesie.


Das wunderbare Wollparadies
von Manuela Inusa

Datum: 04.03.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Keine

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Willkommen in der Valerie Lane - der romantischsten Straße der Welt!

Susan verbringt ihre Zeit am liebsten in ihrem kleinen Wollladen. In Susan's Wool Paradise strickt und häkelt sie wunderschöne, kuschlige Sachen, die sie nicht nur verkauft, sondern auch an Bedürftige verschenkt. Außerdem kann man bei Susan zu Lauries Tee und Keiras leckeren Pralinen in gemütlicher Runde gemeinsam stricken und häkeln, sich austauschen und helfen. Ihre Freundinnen schätzen Susan für ihr großes Herz und ihre ruhige Art, vor allem in diesem besonders kalten Dezember, der auch nicht vor der Valerie Lane haltmacht. Und während es draußen stürmt und schneit, erlebt Susan einen Winter, der alles verändern wird...

Spiegel online Bestseller


Musik vom Feinsten mit Selva Negra

Datum: 13.03.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für die Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Die Inspirationen von Selva Negra liegen im Flamenco, z.B. Vicente Amigo oder Ultra High Flamenco, in der kubanischen Musik, z.B. Los Van Van, und in vielen anderen Musikstilen. Alles was sie hören hat Einfluß auf ihre Musik.
Meine Musik

Selva Negra spielt konzertante Instrumentalmusik; eine Mischung aus Flamenco und Latin, Jazz und Klassik - ein Ensemble mit kammermusikalischen Qualitäten. Als Duo bestehend aus Gitarre und Percussion, oder als Trio mit einem Bassisten.


Der rote Lebensfaden

Lesung & Austausch
mit Dr. Luiza Olos

Datum: 18.03.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Vortragsabend

Ort:

 

Ob Sie stricken oder nicht, ein besonderer Faden begleitet Sie: Ihr rote Lebensfaden.

Bewusst wird er vor allem im Erzählen, beim Rückblick auf vergangene Lebensphasen und Ereignisse.

Dr. Luiza Olos, Schriftstellerin und Biografieforscherin kommt erneut aus Berlin, um Sie mit der Lesung eigener Geschichten dazu anzuregen und Sie dann ins Gespräch zu verstricken. Mithilfe einer kleinen Fadencollage können Sie, wenn Sie mögen, selbst Ihren eigenen Lebensweg darstellen, darüber nachdenken und sich mit den anderen Teilnehmenden austauschen. Es erwartet Sie ein Abend leicht und tiefgehend zugleich, voll überraschender Wendungen, wie das Leben selbst. Wir freuen uns auf Sie in „Andrea’s Glücksmasche“, wo alle (Lebens-)Fäden zusammen laufen!


Autorenlesung
Schatten der Provence
von und mit Pierre Lagrange

Datum: 01.04.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: 8 EUR - Karten im Strickladen und Strickcafé ab 1.3.2019 erhältlich

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Ein neuer Fall für Albin Leclerc

Die Vergangenheit wirft dunkle Schatten über die Provence

Commissaire Albin Leclerc kommt nicht zu seinem wohlverdienten Ruhestand. Denn der Überfall auf einen Kunsttransport mit wertvollen Gemälden findet ausgerechnet kurz vor Carpentras statt. Der Coup geht schief, die Polizei entdeckt im Versteck der Räuber einen unbekannten Cézanne und einen Van Gogh. Alles weist darauf hin, dass sie aus einem geheimen Depot mit Nazi-Raubkunst stammen. Zum Ärger der beiden Polizisten Theroux und Castel mischt sich Albin mit seinem Mops Tyson in ihre Ermittlungen ein. Dabei ist er ihnen immer einen Schritt voraus. Als es Tote gibt, gerät Albin ins Visier der Täter. Plötzlich geht es für ihn um Leben und Tod…


Musik im Café mit Celtic

Datum: 04.04.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für die Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Seit alter Zeit sind die irischen und schottischen Kelten begeisterte Sänger. „Celtic“ ist auch das Duo „Celtic“ aus Sandra Lubos und Daniel Wahren: Sie verarbeiten die traditionellen keltischen Lieder mit der gefühlvollen Stimme von Sandra Lubos und dem virtuosen Klavierspiel von Daniel Wahren. Dabei bleiben die alten Melodien und Texte so kraftvoll, dass den Zusammenprall mit den moderner Popmusik, Jazz und Soul problemlos überstehen. Die Lieder handeln von Krieg und Vertreibung, Liebe und Leidenschaft, Whiskey und Frauen. Mal bitter ernst, mal liebevoll ironisch geht es durch die Gefühlswelt der Iren und Schotten.

Daniel Wahren, Jazz- und Folkmusiker studierte in Hannover, arbeitete 10 Jahre am Landestheater Detmold und tourt mit seiner Mittelalterfolkband „Duivelspack“ durch ganz Europa. Mit „Celtic“ erfüllt er sich seinen Herzenswunsch alle seine keltischen Lieblingslieder in einem Programm zu vereinen. Die CD „Celtic“ erscheint/erschien im November 2018.


Autorenlesung
Musikalische Lesung „Papas Seele hat Schnupfen“
von Claudia Gliemann und Nadia Faichney

Datum: 09.04.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Keine

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

"Papas Seele hat Schnupfen" ist entstanden in Zusammenarbeit mit der Deutschen DepressionsLiga e.V. und wird empfohlen von der AOK.

Mit besonders einfühlsamen Worten und wunderschönen Liedern ermöglicht Frau Gliemann es Erwachsenen/betroffenen Eltern mit Kindern ins Gespräch über psychische Erkrankungen/ihre eigene Erkrankung zu kommen. Sie schafft es mit ihrer Erzählung über das Zirkusmädchen Nele ein ernstes Thema kindgerecht zu vermitteln, ohne Vorwürfe und Schuld dafür mit Hoffnung, Freude und Ehrlichkeit.

Neles Zuhause ist der Zirkus. Ihre Familie zählt zu den besten Seilartisten der Welt. Schon seit Generationen. Doch dann wird Neles Papa krank. Seine Seele bekommt Schnupfen. Und das in einer Welt, in der alles bunt und fröhlich ist und man eigentlich glücklich sein könnte. Neles Papa, der der immer so stark war, wird schwach. Vor Neles Augen – und vor den Augen der ganzen Welt. Nele schämt sich für ihren Papa. Sie ist wütend. Er tut ihr Leid, und sie fragt sich, was wohl ihre Freunde denken und ob sie sie noch mögen werden. In ihre heile Welt ziehen Schatten ein. Sie hat viele Fragen, auf die sie keine Antworten weiß. Ihre Mama will sie nicht fragen, weil sie auch schon so traurig ist. Oma und Opa sind weit weg. Zum Glück gibt es den Dummen August, der Nele erklärt, warum ihr Papa so traurig ist und dass auch die Seele Schnupfen haben kann und dass alles seine Zeit braucht. Gemeinsam mit der Zirkusfamilie erlebt Nele, dass es ihrem Papa manchmal besser und schlechter geht, aber er gibt nicht auf, und durch die Krankheit entdeckt er plötzlich Fähigkeiten, die ihm vorher gar nicht so bewusst waren. Ein Buch zu einem schwierigen und traurigen Thema, das trotzdem nie düster ist, sondern eingehüllt in ein warmes, sattes Blau, mit einer positiven Farbe am Ende: einem Picknick im Grünen mit einem warmen Herbstsonnengelb.


Musik im Café mit dem
Singer Songwriter Trio Carlini, Dodo Leo & Martin

Datum: 17.04.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für die Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Sie hatten 2015 noch etwas Zeit, der Zug war eh weg, der nächste würde erst in zwei Wochen kommen. Man hätte auch was anderes machen können, sicher. Doch das mit dem Tanzen ging nicht so gut, also entschlossen sich die drei Singer/Songwriter Marino Carlini, Dodo Leo und Thomas Martin ein Projekt vom Himmel fallen zu lassen, welches an Irrwitz und geistiger Größe kaum zu übertreffen, an Überraschung und unverschämten Charme seines Gleichen würde suchen müssen. Die verwegene Idee, sich gegenseitig begleitend, das künstlerische Schaffen der drei auf eine Bühne zu bringen, sprengt natürlich alles bisher da gewesene. Allein der Gedanke an die Instrumentierung; akustische Gitarren, E- Gitarre, Bass, Cajon, Banjo, Sanifario, Mundharmonika und Perkussion, sowie Blechbläsersatz in Kazoo-Form und selbstverständlich fabulöseste Satzgesänge treibt einem, mit einem Donnergrollen und feurigen Blitzen schon die Tränen in die Augen und lässt das Ausmaß dieser herkulanen Idee diffus erahnen…

Jeder der Musiker bringt seine Kompositionen ein, die dann gemeinsam interpretiert werden. Uns erwartet ein famoser, toller Auftritt der drei Troubadoure. Wer Lust hat kann nach dem Konzert auch eine der CD's signiert erwerben.


Lesung Wolfsspiel
von und mit Christian Jaschinski

Datum: 29.04.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: 8 EUR - Karten im Strickladen und Strickcafé ab 1.4.2019 erhältlich

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Ein perfider Killer mordet im beschaulichen Lipperland – und stellt Kriminalhauptkommissar Florian Dreier und sein Team vor ein Rätsel: Wer ist der Tote im Bad Salzufler Kurpark? Und was hat es mit den gelben Spielfiguren in Nase und Ohren des Opfers auf sich? Als eine zweite Leiche gefunden wird, dieses Mal mit grünen Spielfiguren drapiert, herrscht Gewissheit: Lippe wird von einem Serienkiller heimgesucht. Die Ermittler stehen unter massivem Zeitdruck, den Täter dingfest zu machen und weitere Morde zu verhindern. Die Strafrichterin Tara Wolf sucht hingegen seit Langem nach dem mysteriösen Rocker, der ihren Mann ermorden ließ. Doch jetzt wird sie in die Ermittlungen um den Lipper Serienkiller hineingezogen. Zusammen mit der Hackerin Lou Ritter und dem Paläontologen Peter Falke kommt sie der Sache auf die Spur…


Neues vom Kommissar Engelmann
"Kommissar Engelmann auf heißer Spur"
von und mit Sascha Gutzeit

Datum: 13.05.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: 8 EUR - Karten im Strickladen und Strickcafé ab 1.4.2019 erhältlich

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Mit einem Aktenordner voller Kriminalfälle und den mörderischen Songs von seiner neuen CD im Gepäck präsentiert SASCHA GUTZEIT sein nagelneues Bühnenprogramm. »Kommissar Engelmann auf heißer Spur « sorgt wie gewohnt für viel Spannung und Spaß.

Inspiriert von den Fernsehabenden bei seinen Großeltern, bei denen er als Knirps bis zum Sendeschluss die Spätfilme gucken durfte, nimmt der Schauspieler, Autor, Musiker und Komödiant das Publikum mit auf eine amüsante Reise in die Zeit, als die Telefone Wählscheiben haben und die Prilblumen an den Kacheln blühen.

Für »Kommissar Engelmann auf heißer Spur« schlüpft das Multitalent wieder in seine Paraderolle und zaubert in einer sensationellen Mischung aus Theaterlesung, Konzert und Live-Hörspiel den Charme alter Krimis auf die Bühne.
Mit stimmgewaltigem Körpereinsatz LIEST und SPIELT Sascha Gutzeit aus den Polizeiakten seines Retro-Kommissars - natürlich immer wieder nie gehörte Fälle!
Und als Herzstück der Show SINGT er selbstverständlich vor, während und nach den Ermittlungen seine kriminellen Ohrwürmer!

Sascha Gutzeit serviert einen Cocktail aus Nervenkitzel und Nostalgie, gespickt mit Wortwitz, Musik und Situationskomik. Er telefoniert mit sich selber, stellt halsbrecherische Polizeieinsätze nach, hantiert mit gefährlichen Requisiten und schreitet als sein eigener Geräuschemacher zur Tat.

Freuen Sie sich auf ein KRIMI-EVENT, so heimelig wie ein TV-Abend in Omas und Opas Wohnzimmer, bei dem trotz dramatischer Ermittlungen die Lachmuskeln strapaziert werden.
Bis zum Sendeschluss.


Musik im Café - "Alles Liebe"
Solo von und mit Michael Raeder

Datum: 15.05.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für den Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Viele Hundert Konzerte bundesweit - jetzt singt und spielt er in Horn-Bad Meinberg: Michael Raeder ist am 15. Mai 2019 um 19:30 Uhr mit seinem Programm "Alles Liebe" zu Gast im Strickcafé.

Hier erlebt man ihn ganz nah und solo. Mit Gesang und akustischer Gitarre spannt er den Bogen von Led Zeppelin und Hildegard Knef über Eigenkompositionen bis hin zu Jacques Brel und Paolo Conte. Eine stimmungsvolle Reise - romantisch, heiter, besinnlich, charmant.

Der Funk- und Fernsehmoderator Peter Imhof bezeichnete Raeder als „das
Beste, was der deutsche Musikmarkt derzeit zu bieten hat“ - jeder der seine Stimme hört, meint sie schon immer gehört zu haben. Ein Gesangspoet und Klanglyriker, der seine Lieder mit Geschichten und Anekdoten zu begleiten weiß, die den Zuhörer mitnehmen und in den Bann ziehen.
weitere Infos unter www.michaelraeder.com

"... treffen zeitlose Elemente auf den Zeitgeist. Einfühlsame Gesangsmelodien laden zum Mitsummen ein. Gleichsam geschaffen für die gemütliche Pub-Atmosphäre, als auch für eine Arena voller brennender Feuerzeuge ... ...
Raeders Stimme wird zum Appell an die Ohren, der sehnsüchtig pathetische Einschlag zum sanften Anschlag aufs Gemüt ..." Zitat aus dem Musikmagazin


Musik vom Feinsten mit Richie Ros

Datum: 19.06.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: nach dem Konzert wird für den Künstler eine Hutgage eingesammelt

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Bad Meinberg

 

Die Lebensgeschichte von Richie Ros ist ein Zeugnis des menschlichen Geistes und der heilenden Natur der Musik. Trotz des Traumas seiner frühen Jahre und seiner Kindheit in einem Waisenhaus hat sich Richie geweigert, sich von seiner Vergangenheit definieren zu lassen. Richie hatte keine Kontrolle über vergangene Ereignisse in seinem Leben, aber die einzige Sache, über die er Kontrolle hatte, war seine Einstellung.

Sein Debut Album hieß passenderweise Odyssey - die Reise eines kleinen Jungen, der trotz aller Widrigkeiten, die sich ihm entgegenstellten, ein eigenes Märchen erschaffen hatte. Die Musik in seiner Seele hatte ihn nach eigenen Worten schließlich "befreit".

Jetzt ist Richies Debüt-EP mit Tracks wie "Fairytales", "Seltsame Mentalität", "To Infinity and Beyond" und "Sweet Serenade" erschienen.


Von Tango bis Chanson mit Juliane Lott und Harald Kiesslich

Datum: 04.09.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für die Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Begleiten Sie das Duo auf einer musikalisch charmanten Reise durch verschiedene Länder mit unterschiedlichen Sprachen. Lassen Sie sich von Liedern, die von Liebe und Sehnsüchten handeln, verzaubern und in eine angenehme Stimmung versetzen. Der Musiker Harald Kiesslich begleitet Juliane Lott mit viel Leidenschaft und Hingabe sowohl am Klavier als auch am Akkordeon.


Autorenlesung
Inspector Swanson und die Mathematik des Mordens
von und mit Robert C. Marley

Datum: 16.09.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: 8 EUR - Karten im Strickladen und Strickcafé ab 1.8.2019 erhältlich

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Alles noch geheim - aber sicher wird es hier bald erste Hinweise geben!


Musik im Café mit Yvonne Teichgräber

Datum: 22.09.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: nach dem Konzert wird für die Künstlerin eine Hutgage eingesammelt

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Bad Meinberg

 

Kennst du das Gefühl, eine Einheit mit deinem Instrument zu sein? Wenn alles stimmt, die Musik durch dich fließt und beim Hörer ankommt und ihn berührt. Dieses Gefühl von „Flow“ ist besonders. Gut. Erfüllend. Und unabhängig von einem bestimmten Leistungsniveau. So macht Musik Spaß! Und Spaß an Musik möchte sie vermitteln. Die Freude an Musik steht im Mittelpunkt in ihren Konzerten. Eigene Kompositionen und bekannte Songs von Pop bis Jazz ergeben ein abwechslungsreiches Programm, das berührt.


Musikalisch philosophischer Leseabend
mit Carina Cavallo und Jonas Pütz

Datum: 14.10.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für den Künstler und die Philosophin

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Am Anfang eines neuen Weges steht oftmals ein zündender Moment.
Eine eigene Idee oder die Gedanken eines lieben Freundes/Freundin können wahre Funkengeber sein.
Aus diesem, zunächst, kleinen Funken entsteht ein Feuer.
Dieses Feuer ruft Leidenschaft hervor…, man brennt für etwas…

Der Funke sprang 2010 bei mir über. Ich schrieb schon einige Zeit an meinen ersten Kinderbüchern. Plötzlich verspürte ich eine Lust oder besser gesagt die Leidenschaft mich philosophisch auszudrücken. Verschiedene Lebenssituationen, in meinem näheren Umfeld und natürlich bei mir selbst, zu beleuchten und einen positiven Kern darin zu sehen, oder zumindest eine positive Wendung zu geben.

Die Leidenschaft zerschellte, als mir eine schwere Erkrankung den Boden unter den Füßen wegzog. Nach einer längeren Auszeit folgte das vermissen, die Sehnsucht wieder anzuknüpfen.Es hat mich Kraft und Mut gekostet, nicht aufzugeben und ganz bei mir zu bleiben, vor allem noch einmal neu zu beginnen. Ein ganz besonders schöner zündender Moment, der mir wieder die Kraft und Freude für meinen zukünftigen Weg geschenkt hat, war die Begegnung mit Ingo Ostheide -vom Strickcafe, in Bad Meinberg 2018 -.
Ich danke Ihm und seiner Familie, von Herzen, dafür. Die Freude in diesem Jahr wieder eine Lesung in dem idyllischen Strickcafe abhalten zu dürfen ist sehr groß.
In diesem Sinne….. Ihre Carina Cavallo


Musik im Café mit Ton-3

Datum: 16.10.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für die Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Ton-3 spielt “Danzer trifft Heine”

Eine Zeitreise durch Poesie, Liebe, Freiheit und Menschlichkeit...in deutscher Sprache. Zwei Poeten, Freigeister, Menschen und Künstler der deutschen Sprache über die Jahrhunderte zusammen zu bringen ist für Ton-3 eine willkommene Herausforderung.

Die beiden Düsseldorfer Ansgar Kuswik und Andreas Selig vom Acoustic-Duo Ton-3 gestalten dieses Treffen mit selbst vertonten Texten von Heinrich Heine, Liedern von Georg Danzer sowie ihren eigenen Pop/RockChansons in
deutscher Sprache (Internet: www.ton-3.de)..


Musik im Café mit Sean Taylor

Datum: 06.11.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für den Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Das schreibt die Presse und bringen die Radiostationen über Sean:

Sean Taylor ist ein wunderbar talentierter moderner Troubadour, dessen aufrichtige, nachdenkliche Songs Sie reinziehen. Ein absolut hervorragender Gitarrist - eine bluesige Andachtsintensität, die zu Recht Vergleiche mit John Martyn anstellt. Sean Taylors Arbeit wird immer klüger ... sein Talent könnte den Mainstream noch durchbohren. Die Texte sind absolut erstaunlich ergreifend. Sean Taylor ist das beste akustische Blues-Talent, das seit vielen Jahren in Großbritannien auftritt ... Außergewöhnlich.


Autorenlesung
mit Joachim Peters

Datum: 25.11.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: 8 EUR - Karten im Strickladen und Strickcafé ab 1.10.2019 erhältlich

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Noch alles geheim - hier wird es aber bald mehr Info geben,


Musik im Café mit Simon Kempston

Datum: 27.11.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für den Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Simon Kempston ist einer der besten Songwriter Schottlands (The Sunday Herald) und führender Fingerstyle-Gitarrist. Simons originelles, unverwechselbares Gitarrenspiel basiert auf einem komplexen, Finger-Picking-Stil, der sein klassisches Training technisch offenbart, aber dennoch in die Geschichte der Folk-, Blues- und Celtic-Tradition eindringt und durch Simons reichen, kraftvollen und überzeugenden, geschnittenen Gesangsstil ergänzt wird.


Musik im Café mit Jürgen Hornung

Datum: 04.12.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für den Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Der in Lippe aufgewachsene Liedermacher und Sänger Jürgen Hornung schreibt Texte und Melodien voller Tiefgang und Melancholie. Seine handgemachte, gefühlvolle Musik erzählt in bester Singer-Songwriter-Manier Geschichten aus dem Leben...

Im Alter von 14 Jahren begann er autodidaktisch Gitarre zu lernen und eigene Lieder zu komponieren. Anschließend spielte er in diversen Musikformationen und machte sich mit seiner gefühlvollen Darbietung auch als Straßenmusiker in Frankreich viele Freunde.

Leidenschaftlich und temperamentvoll umgesetzte Musik mit natürlichem Gesang sorgen unmittelbar dafür, dass man seine Lieder auch schon nach einmaligem Hören nicht wieder los wird...

" In der Tradition der frühen 60er Jahre singt Jürgen Hornung über die Mysterien des Lebens und zwischenmenschliche Erfahrungen. Mit Akustik-Gitarre und Blues-Harp ausgestattet, drängte sich unweigerlich der Vergleich mit Bob Dylan auf" ( Lipp. Landeszeitung )


Heroen, Götter, Tragödien und wir Nachgeborenen
mit dem Philosophen E. Schilling

Datum: 09.12.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Vortragsabend für den Philosophen

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Heroen, Götter, Tragödien und wir Nachgeborenen. Das ist das Thema eines spannenden Vortragsabends mit E. Schilling. Er erzählt, zitiert, erläutert unter anderem das Gilgamesch-Epos, das auch die Quelle für Teile des Alten Testaments ist. Götter- und Heldensagen der griechischen Antike werden anschaulich gemacht. Dabei werden Urmotive menschlichen Denkens, Fühlens und Handelns bis in unsere Zeit verfolgt. So kann der Blick auf die Anfänge der Kultur zu einem vertieften Verständnis der Gegenwart führen.


Live Musik mit
Talis Ambiton

Datum: 18.12.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für die Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Irish Folk und ähnliches - Das Publikum zum Tanzen und Hüpfen zu bringen ist das Begehren von TalisAmbiton. Mit mehrstimmigen Gesang, Flöten, Gitarren und Akkordeon und vor allem viel Spaß und Liebe zum Detail machen sich die Fünf traditionelle irische Musik und moderne Folksweisen zu Eigen.


Musik im Café mit Sem Seiffert

Datum: 09.01.2020

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für den Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Sem Seiffert ist auf Tour mit seinem neuen Album „Diary Of A Traveller.“
Dieses, sowie auch sein Debut-Album "Tales To Tell" wurden in Wolverhampton/England aufgenommen. Seine Songs sind an den unterschiedlichsten Orten in Europa entstanden. Oft in Cafes oder in freier Natur. Viele verschiedene, reale Eindrücke sind mit phantastischen verschmolzen und so ertappt man sich immer wieder dabei, dass man sich die Frage stellt, welche Teile erdacht und welche wirklich geschehen sind. Ein paar Songs seines ersten Albums weisen eine enge Verbundenheit zu Irland und Schottland auf. Musikalisch eine Kombination aus Folk, Rock, mit hier und da ein wenig Blues, etwas Jazz und Pop, jedoch schwierig in eine Schublade zu stecken.

Seit November 2014 ist der Geschichtenerzähler und Reisende stetig und ständig auf Tour durch Deutschland sowie durch die Schweiz, Österreich, Italien, die Niederlande, Dänemark, Schweden, England und Schottland.


Musik im Café mit Stefan van de Sande

Datum: 05.02.2020

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für den Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Stefan van de Sande ist eine warmherzige und spirituelle Person mit Leidenschaft für Musik, Natur und Menschen. Seine Instrumente sind Vocals, Volksgitarre, Blues-Harp, Banjo. Leute beschreiben seine Musik und Performance als: "Eine Mischung aus zeitgenössischem Folk, gewürzt mit winzigen Schimmern von Blues und Country, beeinflusst von den frühen 60ern.
Mit seinem eigenen melancholischen Stil und seiner weichen und samtigen Stimme wird er dein Herz streicheln. Seine Lieder variieren von schön und einfach bis brillant: Sie sind warm, erkennbar und affektiv.


Musik im Café mit Robby Ballhause

Datum: 11.03.2020

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für den Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Robby Ballhause, Sänger, Gitarrist und der wohl amerikanischste unter den hiesigen Songwritern, ist in den unterschiedlichsten Stilrichtungen zu Hause. Der musikalische Schwerpunkt des Hannoveraners vereinigt Elemente aus Folk, Bluegrass, Country, Rock und Pop. Die Melange daraus, „Greengrass-Music”, sind melodische, mühelos handgemachte Songs mit erfrischend unsentimentalen Texten, unter denen die rau dargebotenen Liebeslieder und lieblich erzählten Grobschlächtigkeiten ein prägnantes Markenzeichen des virtuosen Gitarrenbarden darstellen.


Musik im Café mit singer-songwriter Myc Sharrat

Datum: 01.04.2020

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für den Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Geboren und aufgewachsen auf Vancouver Island, wuchs Sharratt mit der Schallplattensammlung seiner Eltern auf - mit Gitarristen wie Eric Clapton und Jimi Hendrix. Als Sharratt im Alter von 15 Jahren die Gitarre aufnahm, hatte er einen vielseitigen Katalog an Einflüssen auf Lager, zu dem nun auch Singer-Songwriter wie Dave Matthews und John Mayer gehörten. Eine zufällige Begegnung mit Mitgliedern der akustischen Rockband Flannel Jimmy führte Sharratt zu seinen ersten beiden Alben "Incomplete" und "Blueprint" mit Flannel Jimmy 'Schlagzeuger Ryan Stewart an der Spitze aufzunehmen. Das letztere Album wurde mit 5 Vancouver Island Music Award-Nominierungen ausgezeichnet und erhielt eine für den männlichen Sänger des Jahres.
Wunderschön gewebte, ätherische Klanglandschaften mit üppigen E-Gitarren über verträumten Synthesizer-Betten bilden den Hintergrund für lyrische Inhalte, die Liebe, Verlust und Bedauern berühren. Sharratt ist ein hart arbeitender Mann auf der Straße und hat seine Live-Show während vieler Jahre in Kanada, den USA und Irland gemacht.
Er bringt tolle Musikalben mit, die man signiert erwerben kann.


Musik im Café mit Lauscher
Singende Säge, Waldzither,Gitarre, Percussion & Gesang

Datum: 02.09.2020

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Hutgage nach dem Konzert für die Künstler

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Horn-Bad Meinberg

 

Wir, Tine und Dominique, das Duo LAUSCHER reisen durch Europa, spielen in den Straßen als Straßenmusiker oder in Wohnzimmerkonzerten, aber auch auf Festivals und in Clubs. Die Leute sagen, wir sind Geschichtenerzähler und man muss uns zuhören. Nun, es ist Folk, traditionell und modern zugleich. Hm, die beiden interessanten Stimmen sind die eine Sache, aber die Instrumente machen den Klang und im Falle von LAUSCHER sind die Instrumente die Spezialität. Wir wissen nicht ... es gibt nichts wie Waldzither und Singende Säge - oder kennst du jemanden, der diese Kombination spielt? Außerdem mit dabei - eine Gitarre und ein Cajón. Kommt zahlreich und lasst uns euch mit in unsere Geschichten entführen...


Für nähere Informationen schreiben Sie mir gern eine E-Mail an info@andrea-gluecksmasche.de