Musik im Café mit Sara und Kenny

Datum: 13.12.2017

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: nach dem Konzert wird für die Künstler eine Hutgage eingesammelt

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Bad Meinberg

 

Sara und Kenny stehen für folk, jazz, singer songwriter and world music, Ihrer Meinung nach ist Musik ein universelle international Sprache, die alle gut verstehen können. Was uns erwartet? Fantastische, originelle und inspirierende Musik von zwei erstaunlich begabten Musikern.
Italien trifft Wisconsin, Klassik trifft Jazz und erforscht das Songwriting als Paar. Sara, eine klassische Gitarristin aus Italien, kam 2015 zu Kenny, einem Jazzgitarristen aus Wisconsin, um ein Duo zu bilden, das "ein süßes Rapport mit nichts als ihren expressiven Stimmen und Gitarren schafft". Sara wurde in einer multikulturellen und musikalischen Familie geboren und wuchs in Kalabrien auf, in Süditalien. Nach ihrem Abschluss in klassischer Gitarre am Konservatorium Santa Cecilia in Rom zog sie nach Milwaukee, Wisconsin. Kenny stammt aus Wisconsin und begann im Alter von fünf Jahren mit klassischem Klavier und mit zwölf Jahren Gitarre zu spielen. Er besuchte das Berklee College of Music in Boston und kehrte nach Wisconsin zurück, um seinen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften zu machen. Die beiden trafen sich in Milwaukee und begannen 2015 gemeinsam Musik zu komponieren. Ihr vielseitiger und dennoch einzigartiger Stil porträtiert Musik als eine Form des ständigen Dialogs zwischen unserem intimen Selbst und dem Universum, zwischen den Saiten einer Gitarre und den Emotionen eines Publikums. Wenn Sie mehr erfahren möchten, besuchen Sie www.saraandkenny.com.


Trio Ambit(i)on - Weihnachtliches " Rudelsingen "

Datum: 20.12.2017

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Der Eintritt ist frei – über einen Obolus im Anschluss an die virtuose Darbietung freuen sich die Künstler aber umso mehr!

Ort: Strickcafé Allee 4, Bad Meinberg

 

Musik im Café mit Trio Ambition und vorweihnachtlichem Rudelsingen
Ansonsten von Irish Folk bis Pop/Rock gewürzt mit einer Prise Klassik, mit dieser Rezeptur möchte das Trio Ambit(i)on uns diesen Abend mit auf eine musikalische Reise nehmen. Mit diversen Flöten, begleitet von einer Gitarre, versteht das Trio zu faszinieren und in seinen Bann zu ziehen. Und mit eigener CD...


Sind die Lipper wirklich so?
Gereimtes von Hans Jürgen Liesen

Datum: 08.01.2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: nach der Lesung eine Hutgage für den Dichter

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Bad Meinberg

 

Deutschland- und europaweit
lobt man der Lipper Sparsamkeit.
Denn Sparsamkeit ist eine Tugend.
Die lernt man am besten schon die Jugend.
Doch wenn man Sparen übertreibt,
es manch skurrile Blüten treibt.
Von solchen Blüten einen Strauß,
den breite ich vor ihnen aus.


Autorenlesung: DRECK AM STECKEN
von und mit Wolfram Tewes und Jürgen Reitemeier

Datum: 17.01.2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: 8 EUR - Karten im Strickladen und Strickcafé ab Dezember erhältlich

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Bad Meinberg

 

Beim Festakt zum 70. Jahrestag des lippischen Beitritts zum Land NRW will ein Mann einen Anschlag verüben, wird aber von der Detmolder Polizei daran gehindert. Der Attentäter wird festgenommen, aber unter ungeklärten Umständen überraschend schnell wieder auf freien Fuß gesetzt. Ein Vierteljahr später wird dieser Mann tot auf der Baustelle der Falkenburg gefunden.
Polizeirat Jupp Schulte will mit viel Elan den Fall aufklären, wird jedoch von oben ausgebremst. Ihm wird eine Beamtin des LKA vor die Nase gesetzt. Auch sonst durchlebt der Polizist eine harte Zeit. Er wird gezwungen, sein Büro abzugeben und muss eine schlimme Hetzkampagne ertragen, die gegen ihn über die sozialen Netzwerke geführt wird. Ganz offensichtlich will jemand seine Reputation als Polizist und als Bürger zerstören. Es gibt eine Menge ungeklärter Fragen: Wer steckt hinter dieser Hetze? Wer sind die Lippischen-Identitären-Patrioten? Warum hüllen sich vorgesetzte Stellen in Schweigen? Wer hat hier Dreck am Stecken?
Noch dazu ist Schultes Kollegin Maren Köster auf einem Lehrgang und fehlt an allen Ecken und Enden. Als sie endlich zurückkommt, wird sie von einem Unbekannten massiv bedroht. Zu allem Überfluss steht auch noch Schultes 60. Geburtstag wie eine unüberwindbare Mauer vor ihm. Schulte gerät dienstlich und menschlich in eine bedrohliche Krise.


Liederabend mit Joshua

Datum: 18.01.2018

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Kosten: Am Ende des Konzerts geht ein Hut für einen Obulus für den Künstler herum

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, Horn-Bad Meinberg

 

Auf seiner Tour im Wohnmobil quer durch Deutschland wird heute unser Café zu einem Wohnzimmer für den Liedermacher Joshua.
Vor dem Konzert besteht schon einmal die Möglichkeit Joshua kennen zu lernen und vielleicht auch eine CD von ihm signieren zu lassen


White Coffee

Datum: 07.02.2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Der Eintritt ist frei – über einen Obolus im Anschluss an die virtuose Darbietung freuen sich die Künstler aber umso mehr!

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4 in Bad Meinberg

 

White Coffee ??
Ein leckeres Getränk zu jeder Jahreszeit - oder ein akustischer Genuss.
Eine Gitarre, eine Ukulele und zwei Stimmen im Einklang.
Mit eigenen Songs und Coverstücken schaffen sie eine harmonische Atmosphäre aus Reggae, Jazz und Popmusik.
"Es macht unheimlich viel Spass, die Menschen mit Musik den Alltag vergessen zu lassen." Es geht White Coffee hauptsächlich darum, mit ihrer Musik die Wertschätzung der kleinen Dinge im Leben hervorzuheben. White Coffee wollen Menschen zusammenbringen, unterhalten und zum Träumen einladen.


Musikabend mit David Lübke

Datum: 21.02.2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: Der Eintritt ist frei – über einen Obolus im Anschluss an die musikalische Darbietung freut sich der Künstler aber umso mehr!

Ort: Strickcafé Allee 4, Bad Meinberg

 

David Lübke ist ein Weltenbummler, Sänger & Poet. Seine Lieder sind Geschichten. Seine Musik ist Lebensfreude und seine Stimme ist ehrlich und frei. Er singt was er denkt und trifft damit auf viele offene Ohren. So zieht er mit seiner Gitarre durch die Lande und singt von Zweifel und Hoffnung, Aufbruch und Ankunft, von Liebe, Sehnsucht und Freiheit. Der junge Künstler begeistert mit einem unverwechselbaren Sound der zum Genießen, Mitsingen und Träumen einlädt. Begleitet wird er von seinem Freund Ben Braun an Mandoline und Banjo.


Musik im Café mit Steve Folk

Datum: 07.03.2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: nach dem Konzert wird für die Künstler eine Hutgage eingesammelt

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Bad Meinberg

 

Steve Folk (ex Blabbermouth) wuchs in einer kleinen Stadt namens Littlehampton an der Südküste Englands auf. Mit 18 Jahren wagte er sich nach London, um dort ein Studium der Bildenden Künste zu absolvieren. Malerei, Skulptur und Performance. Er wurde von einem Künstler-Freund inspiriert, Musik zu machen, speziell die Kunst des Songwriting. Steve Folk ist ein englischer zeitgenössischer Singer / Songwriter und Maler, er verbringt viel Zeit mit Reisen durch Europa und spielt alle Arten von Konzerten für alle Arten von Publikum. Wenn er nicht in einem Zug, Flugzeug oder Fahrrad auf dem Kontinent ist, wird Steve seine einzigartigen Leinwände auf seinem schwimmenden Haus malen, einem traditionellen Kanalboot.

Steve ist stark von der Welt um ihn herum beeinflusst und besonders von seiner persönlichen Erfahrung mit dem Ort, der Natur und der einzigartigen Beziehung, die er zum Fluss hat.

Steve macht Gitarrenmusik mit eigenen Texten, die aus seinem Leben und seinen Erfahrungen erzählen, eher ruhig, nachdenklich, manchmal berührend, manchmal witzig.


Autorenlesung mit Christian Jaschinski
Der Tag, an dem ich feststellte, dass Fische nicht klettern können

Datum: 19.03.2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: 8 EUR - Kartenvorverkauf im Strickcafé ab 1.2.2018

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Bad Meinberg

 

Beste-Freunde-Liebes-Comedy-Minikrimi-Roadmovie-Midlife-Crisis-Roman – witzig und amüsant, nachdenklich und tiefsinnig!

Im Prinzip weiß es jeder: Irgendwann kommt sie, diese Midlife-Crisis. Aber: Was ist das eigentlich? Und: Muss da jeder mitmachen? Wenn es nach Max ginge, dann garantiert nicht. Nur dass es Garantien im Leben nicht gibt und vieles oft anders kommt, als man denkt.

Und so macht sich der Mittvierziger gezwungenermaßen auf eine abenteuerliche Reise voller Merkwürdigkeiten und Fettnäpfchen: quer durch die halbe Republik, quer durch halb Berlin, auf jeden Fall aber ganz durch emotionale Höhen und Tiefen eines verlassenen Exmannes, überforderten Teenagervaters und überraschend frisch Verliebten.

Wenn das Leben kopfsteht, sich das Universum um einen herum faltet und einen Perspektivwechsel erzwingt, dann muss man sich wohl oder übel neu arrangieren und der zentralen Frage nachgehen: Bin ich noch in der Midlife-Crisis oder schon am Leben?


Musik im Café mit Sleepwalker's station

Datum: 04.04.2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: nach dem Konzert wird für die Künstler eine Hutgage eingesammelt

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Bad Meinberg

 

Auch wenn bei uns wahrscheinlich nur Daniel und sein Kontrabassist auftreten - der Singer Songwriter aus München, 12 Musiker aus 5 Ländern und die gemeinsame Liebe zur gefühlvollen, Kopfkino-erzeugenden, fast ein wenig mystisch anmutenden Musik - das ist das Geheimnis, das hinter der großartigen Band Sleepwalker‘s station steht. Am besten kann man sie als italo-finnisch-deutsch-spanisch-kanadische Indie Folk Band einordnen, wobei man bei der Schönheit der Songs schnell jede Kategorisierung vergisst. „Sleepwalker’s Station“ nehmen das Publikum mit auf eine traumhafte musikalische Reise.. Feinste Indie- Folk-Eigenkompositionen, dargeboten mit minimalstem technischen Aufwand, bereiten einen gemütlichen Abend.. Intime Wohnzimmer- und akustikkonzerte sind mir am Liebsten, weil unsere Musik Geschichten erzählt und die Zuhörer mit auf die Reise über den Indischen Ozean,durch die Steppe im Herzen Australiens mit in die Pubs im westen Irlands nimmt, dabei Sir Franklin, dem Alchemisten und Don Quixote begegnet.


Passive Elefanten

Datum: 18.04.2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: nach dem Konzert wird für den Künstler eine Hutgage eingesammelt

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Bad Meinberg

 

Passive Elefanten ist Dave McKendry, aber das ist eine Geschichte für den Konzertabend. Geboren in Belfast, Nordirland, verließ Dave Heimat und Musik, um um die Welt zu reisen. Ein Jahr später, fand er sie beide wieder in Wien. Entschlossen, aus dem Leben nichts anderes zu machen, als Musik zu spielen, ging er auf diesem Weg zu Konzerten, Aufnahmestudios und Festivalbühnen. Als ein eifriger Schriftsteller, der sein Handwerk liebt, lebt und atmet, schreibt er für sich selbst ebenso wie mit anderen Künstlern. Einer von Daves Lieblingsmerkmalen ist Ehrlichkeit und er packt so viel wie er kann in seine Texte, Musik und Aufführungen. Von Stille bis zum ansteigenden Lied hängen die Zuschauer an seinen Lippen oder singen mit. Sobald die Musik beginnt, werden Passive Elefanten sein zu Hause sein. Und so ist der Zuhörer immer mit eingebunden.


Musik im Café mit Chris Quinn

Datum: 02.05.2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: nach dem Konzert wird für den Künstler eine Hutgage eingesammelt

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Bad Meinberg

 

Stark beeinflusst von britischer Folk- und amerikanischer Roots-Musik erhielt der in Shrewsbury ansässige Singer-Songwriter und Akustik-Gitarrist Chris Quinn für seine neueste Veröffentlichung, sein Debütalbum "Across The Divide", begeisterte Kritiken in der britischen Musikpresse. Maverick, eines der führenden britischen Musikmagazine, nannte ihn "Ein Meister der akustischen Gitarre und ein Qualitäts-Songwriter". Live, Chris 'Shows decken neben seinen eigenen Songs eine riesige Bandbreite an akustischen Roots-Musik ab. Von authentischen Interpretationen traditioneller und zeitgenössischer keltischer und britischer Folksongs bis hin zu Highspeed Bluegrass Flatpicking und von Style Delta Blues und Swinging Jazz Songs bis zu instrumentalen Solo Gitarrenstücken.


Autorenlesung mit Sven Koch (Pierre Lagrange)
Mörderische Provence: Ein Fall für Albin Leclerc
Buch vorraussichtlich am 26. April 2018 erhältlich!

Datum: 14.05.2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: 8 EUR - Karten im Strickladen und Strickcafé ab Mai erhältlich

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Bad Meinberg

 

Ein heißer Sommer in der Provence. Die Landschaft flirrt unter der erbarmungslosen Mittagssonne. Doch irgendwo im Dunkeln geschehen eiskalte Morde …

Commissaire Albin Leclercs neuester Fall lässt seine Leser frösteln

Commissaire Albin Leclerc bekommt einen Anruf. Ein alter Freund bittet ihn um Hilfe, denn dessen Tochter Isabelle ist verschwunden. Sie kellnerte in einem Café in Gordes, doch eines Abends kam sie nach der Arbeit nicht mehr nach Hause.
Albin begibt sich gemeinsam mit seinem Mops Tyson auf Spurensuche. Hinweise führen ihn zu einem provenzalischen Schlosshotel. Undercover bei einem berühmten Sternekoch, kommt Albin im Hotel einem fiesen Komplott auf die Schliche. Bald schon findet er eine siedend heiße Spur. Dabei macht er eine grauenhafte Entdeckung…

Der neue Krimi von Pierre Lagrange entführt Sie in die sommerliche, unter der Hitze flirrende Landschaft der Provence. Und lässt Ihnen dann das Blut in den Adern gefrieren.


Jens Hausmann - Solo Fingerstyle Guitar & Beyond

Datum: 16.05.2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: nach dem Konzert wird für den Künstler eine Hutgage eingesammelt

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Bad Meinberg

 

Der Musiker, Musikjournalist und Gitarrencoach Jens Hausmann präsentiert einen Mix aus Jazz, Latin Klassik und Folk. Er begeistert mit raffiniertem Gitarrenspiel, bei dem unabhängig Basslinien, rhythmische Akkordarbeit und Melodien gleichzeitig gespielt werden.


Musik im Café mit Twins Of June

Datum: 13.06.2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: nach dem Konzert wird für die Künstler eine Hutgage eingesammelt

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Bad Meinberg

 

Die Zwillingsbrüder, die die Band Twins Of June bilden, hatten schon zu Beginn ihrer Karriere große Erfolge. Kurz nach der Veröffentlichung ihrer Debüt-EP 'Memories' im Jahr 2015 wurden sie in Dänemark auf Platz 1 der Itunes Singer / Songwriter-Charts. Ihre letzte Single 'Out of Time' wurde nach der Veröffentlichung im Jahr 2016 auf Platz 2 der gleichen Charts. Radiostationen haben das funkelnde Potential von Twins Of June gesehen und ihre Musik wurde auf verschiedenen Radiokanälen in ihrem Heimatland gespielt. Twins Of June liefert nicht nur hochwertige Musik, sondern nimmt Sie mit auf eine Reise durch ihr sensibles und musikalisches Universum, das die Höhen und Tiefen des Lebens wunderbar beschreibt. Die Musik ist von Künstlern des heutigen Singer / Songwriters und Folk-Genres inspiriert, aber gleichzeitig liefern Twins Of June ihre Musik mit einem perfekten Twist ihres eigenen Originalsounds.


Musik im Café mit Inkfields

Datum: 29.08.2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: nach dem Konzert wird für den Künstler eine Hutgage eingesammelt

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Bad Meinberg

 

Inkfields ist eine musikalische Kreation, die von der Reise eines Mannes auf der ganzen Welt inspiriert wurde.Die Kombination aus innovativen Live-Performances, dicken Texturen und handgezeichneten Originalgrafiken macht Inkfields zu einem einzigartigen Künstler.

Der britische Singer-Songwriter Samuel James-Griffiths hat Ende 2015 alle anderen Beschäftigungsformen eingestellt, um Vollzeitkünstler zu werden.

"Infektiöse Melodien und überzeugter charismatischer Gesang" Indie Buddie

"Entspannende Gitarre und eine außergewöhnliche Stimme" Jens Fröhlich, Südkurier Zeitung

"Textlich stark und musikalisch eindrucksvoll" Bettina Bergstedt, Darmstädter Echo


Musik im Café mit Stefan van de Sande

Datum: 12.09.2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: nach dem Konzert wird für den Künstler eine Hutgage eingesammelt

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Bad Meinberg

 

Stefan van de Sande ist eine warmherzige und spirituelle Person mit Leidenschaft für Musik, Natur und Menschen. Seine Instrumente sind Vocals, Volksgitarre, Blues-Harp, Banjo. Leute beschreiben seine Musik und Performance als: "Eine Mischung aus zeitgenössischem Folk, gewürzt mit winzigen Schimmern von Blues und Country, beeinflusst von den frühen 60ern.
Mit seinem eigenen melancholischen Stil und seiner weichen und samtigen Stimme wird er dein Herz streicheln. Seine Lieder variieren von schön und einfach bis brillant: Sie sind warm, erkennbar und affektiv.


KOMMISSAR ENGELMANN ERMITTELT – Die neue nostalgische Krimi-Kabarett-Leseshow mit Musik von und mit Sascha Gutzeit

Datum: 01.10.2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kosten: 8 EUR - Karten im Strickladen und Strickcafé ab 1.8.2017 erhältlich

Ort: Strickcafé Andrea's Glücksmasche, Allee 4, 32805 Bad Meinberg

 

Mit ständig neuen Fällen ist SASCHA GUTZEITs Bühnenprogramm »KOMMISSAR ENGELMANN ERMITTELT…« wie eine Fernsehserie, die nicht im Fernsehen kommt.
Eine Serie von damals, als es nur drei Programme gab, die Prilblumen in den Küchen blühten und die Telefone Wählscheiben hatten.

In einer einmaligen Mischung aus inszenierter Lesung, Live-Hörspiel, Krimikabarett und Konzert lässt der Schauspieler, Autor und Musiker GUTZEIT seine Bühnen- und Romanfigur mit stimmgewaltigem Körpereinsatz lebendig werden – und mit jedem neuen Kriminalfall gibt es neue kriminelle Lieder, verschiedenste Requisiten und ungeahnte Geräusche zu erleben.

Begeben Sie sich mit »KOMMISSAR ENGELMANN ERMITTELT…« auf eine amüsante Zeitreise.
Freuen Sie sich auf eine rasante Leseshow, die den Charme alter Krimis auf die Bühne zaubert, und noch dazu mit Situationskomik und Wortwitz die Lachmuskeln strapaziert.


Für nähere Informationen schreiben Sie mir gern eine E-Mail an info@andrea-gluecksmasche.de